Rückblick November 2021
Forum Kita- und Schulverpflegung - Träger unter sich

Kinder sitzen und essen gemeinsam.

© Monkey Business 2 - shotshop.com

In der täglichen Kita- und Schulverpflegung tragen regionale und biologische Lebensmittel zu einer klimaschutzorientierten Kommunalpolitik bei und stärken regionale Wertschöpfungsketten.

Gleichzeitig lässt sich mit erntefrischen, schmackhaften Lebensmitteln eine qualitativ hochwertige Verpflegung umsetzen. Auch im Sinne von Eltern, Schülerinnen und Schülern kann so ein nachhaltiges Angebot geschaffen werden.
In der Veranstaltung berichtenten Vertreter von kommunalen und privaten Kitaträgern von ihren Erfahrungen und zeigten Wege zu einer nachhaltigen Verpflegung auf. Dazu wurden gemeinsam mit den teilnehmenden Trägen Stellschrauben beleuchtet, um die Verpflegung in ihren Kitas und Schulen regionaler und biologischer auszurichten.

Termin

Das Forum Kita- und Schulverpflegung wird 2022 erneut angeboten.