RegioTreffs Schulverpflegung

Mehrere Personen sitzen an einem Tisch, Schriftzug Online-Seminar

Bei den RegioTreffs der Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Oberfranken können engagierte Akteure der Schulverpflegung ihre Erfahrungen austauschen und sich fachlich informieren.

RegioTreffs finden mehrmals im Schuljahr statt. Sie unterstützen alle, denen das Verpflegungskonzept der Schule am Herzen liegt dabei, die eigene Schulverpflegung Schritt für Schritt zu optimieren. Die Teilnahme ist kostenlos.

Mahlzeiten im Ganztag wertschätzend gestalten

Mahlzeiten in der Schule sind ideale Gelegenheiten für das Lernen und Erfahren von Ess- und Tischkultur, dem Austausch mit Gleichaltrigen und zur Erholung. Pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begleiten die Schülerinnen und Schüler dabei. In dieser Veranstaltung steht im Mittelpunkt, wie Sie im Ganztag durch gut strukturierte Mahlzeiten Wertschätzung und Partizipation die Mittagsmahlzeit in Ihrer Schule zu einer angenehmen und wertvollen Erfahrung machen können. Tauschen Sie sich dazu mit Ihren Kolleginnen und Kollegen aus.
  • Zielgruppe: Pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Ganztag, in der Mittagsbetreuung und im Hort, Verpflegungsbeauftragte und interessierte Lehrkräfte sowie Küchenkräfte, die die Mahlzeiten begleiten.

Die nächsten RegioTreffs finden 2022 statt.

Für die Online-Veranstaltungen benötigen Sie:

  • Einen Computer/Laptop oder ein Tablet mit Internetanschluss und einem aktuellen Browser (Firefox, Chrome, Safari oder Edge) sowie einem Lautsprecher.
  • Ein Mikrofon (Headset oder integriertes Mikrofon am Laptop) ist von Vorteil, wenn Sie z. B. Fragen stellen und an der Diskussion teilnehmen möchten. Ist dies nicht vorhanden, ist zusätzlich eine Einwahl per Telefon grundsätzlich möglich.

Sollten Sie sich per Smartphone einwählen, können Gebühren für einen Anruf ins deutsche Festnetz anfallen.

Wir arbeiten mit dem Programm Cisco-Webex. Mit Ihrer Anmeldung zu der Veranstaltung willigen Sie in die Nutzungsbedingungen von Cisco WebEx ein. Diese Einwilligung können Sie vor der Veranstaltung jederzeit widerrufen; eine Teilnahme ist dann jedoch nicht möglich.

Die Zugangsdaten sowie weitere Informationen zum Ablauf erhalten Sie einige Tage vor der Veranstaltung per Mail.

Ansprechpartnerin

Susanne Dobelke
AELF Bayreuth-Münchberg, Standort: Bayreuth
Adolf-Wächter-Straße 10 - 12
95447 Bayreuth
Telefon: 0921 591-1341
Fax: 0921 591-1111
E-Mail: poststelle@aelf-bm.bayern.de